Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeiter sind für Schüler, Eltern und Lehrer Ansprechpartner und unterstützen bei Fragen, Schwierigkeiten oder Sorgen in schulischen und persönlichen Angelegenheiten. Die Beratungen sind kostenlos und unterliegen (auch gegenüber der Schule) der Schweigepflicht.

Das Team besteht aus: 
S. Stasik (Schulsozialarbeit in internationalen Klassen)
Kontakt:
0171 – 9779464 sabine.stasik@diakonie-fuer-bielefeld.de 
S. Pliske (Schulsozialarbeit in Regelklassen)
Kontakt:
01511 – 2911091 sascha.pliske@diakonie-fuer-bielefeld.de 
M. Berger (Schulsozialarbeit in Regelklassen)
Kontakt:
05205 – 879 675 23 schulsozialarbeit@ths-bielefeld.de

 
Schulsozialarbeit unterstützt Schülerinnen und Schülern…
 
… bei allen Fragen, Sorgen und Problemen in der Schule, mit Freunden
oder zu Hause
… bei Streitigkeiten mit Freunden und Klassenkameraden
unterstützt Eltern…
… als kompetenter und pädagogisch ausgebildeter Ansprechpartner in
Fragen zur Erziehung
… bei der Vermittlung und Kontaktaufnahme mit anderen Institutionen
und Beratungsstellen
unterstützt Lehrerinnen und Lehrern…
 … durch Beratung und Unterstützung in ihrer Arbeit mit Klassen oder einzelnen Schülerinnen und Schülern.… arbeitet mit Kleingruppen und einzelnen Schülerinnen und Schülern 
… führt Unterrichtsbesuche und Klassengespräche durch
… bietet Klassenstunden oder Projekttage an, um das Klassenklima zu verbessern.
… stellt Kontakt zu Institutionen oder Ämtern her